Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unter den besten von rund 150 bewerteten Gruppen

Wettbewerb der Volksmusik in Innsbruck: Großer Erfolg für Mühldorfer „Jetzaufglei Muse“

Vor 3 Jahren hat sich die Gruppe beim Mühldorfer Volksmusik Wochenende „jetz auf glei“ gegründet.
+
Vor 3 Jahren hat sich die Gruppe beim Mühldorfer Volksmusik Wochenende „jetz auf glei“ gegründet.

Die „Jetzaufglei Muse“ aus dem Landkreis Mühldorf durfte sich beim 24. Wettbewerb der Volksmusik in Innsbruck über eine Auszeichnung freuen.

Die Meldung im Wortlaut:

Mühldorf am Inn / Innsbruck - Rund 150 Volksmusikgruppen aus dem deutschsprachigen Alpenraum kamen in Innsbruck am letzten Oktoberwochenende beim 24. Wettbewerb der Volksmusik zusammen, um die besten Gruppen zu küren, darunter 16 Gruppen aus Bayern. Die „Jetzaufglei Muse“ aus dem Landkreis Mühldorf, die sich beim Volksmusik-Wochenende „Volksmusik mag ider Kreisheimatpflege im Landkreis Mühldorf vor drei Jahrenjetz auf gleientschlossen hat, sich als Gruppe zu formieren, wurde mit ausgezeichnetem Erfolg bewertet und durfte beim Festabend mit Preisverleihung aufspielen.

Beim Festakt mit Preisverleihung durfte die Gruppe ihr Können dann nochmal unter Beweis stellen.

Pressemitteilung Dr. Reinhard Baumgartner, Kreisheimatpfleger für Volksmusik und Brauchtum im Landkreis Mühldorf

Kommentare