+++ Eilmeldung +++

Ab 19. Mai alle Termine abgesagt?

Verwirrung um Stopp der Erstimpfungen in bayerischen Impfzentren: Ministerium relativiert Anweisung

Verwirrung um Stopp der Erstimpfungen in bayerischen Impfzentren: Ministerium relativiert Anweisung

Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle

Unfall auf B299 bei Niedertaufkirchen - wohl zwei Personen verletzt

Auf der B299 bei Niedertaufkirchen im Landkreis Mühldorf ist es in den Morgenstunden des 27. April zu einem Unfall gekommen.

Service

Niedertaufkirchen - Laut ersten Informationen von vor Ort sollen bei dem Unfall zwei Autos beteiligt sein. Zwei Personen sind wohl leicht verletzt worden. Im Moment geht Gefahr von der ungesicherten Unfallstelle aus, so bayerninfo.de.

Einsatzkräfte sind vor Ort, sichern die Unfallstelle und kümmern sich um die Verletzten. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, ist noch unbekannt.

*Weitere Informationen folgen*

Rubriklistenbild: © Andreas Gebert/dpa

Kommentare