Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Weitere Bilder von der St2092

Nach Unfall bei Unterreit: Opel-Fahrerin (27) schwer verletzt in Klinik

Der Opel war nach dem Unfall in Unterreit am Mittwoch (7. Dezember) nicht mehr wiederzuerkennen.
+
Der Opel war nach dem Unfall in Unterreit am Mittwoch (7. Dezember) nicht mehr wiederzuerkennen.

Unterreit – In den Mittagsstunden des Mittwochs (7. Dezember) kam es gegen 12.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der St2092 in Unterreit.

Pressebericht der Polizei

Mitteilung im Wortlaut

Am Mittwoch (7. Dezember) fuhr eine 72-jährige Frau aus Schnaitsee mit ihrem Toyota gegen 12.40 Uhr von der untergeordneten Gemeindestraße in den Kreuzungsbereich mit der Staatsstraße 2092 bei Schrottfurt ein. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem auf der Staatstraße in Richtung Kraiburg fahrenden Opel Corsa einer 27-jährigen Frau aus Kraiburg am Inn. Die junge Frau wurde schwer verletzt. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.500 Euro.

Pressemitteilung Polizei Waldkraiburg

Erstmeldung

Die Feuerwehr Grünthal, die Kreisbrandinspektion Mühldorf, das BRK mit Notarzt, sowie die Polizei Waldkraiburg wurden zu einem Verkehrsunfall auf die St2092 in Grünthal, Höhe Schrottfurt alarmiert. Laut Auskunft der Polizei war ein Auto der Marke Opel von Unterreit kommend in Richtung Grünthal unterwegs. Im Kreuzungsbereich wollte ein weiteres Fahrzeug, der von Grafengars kam, die Straße überqueren.

Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember)

Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember)
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember) © fib/MK
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember)
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember) © fib/MK
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember)
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember) © fib/MK
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember)
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember) © fib/MK
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember)
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember) © fib/MK
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember)
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember) © fib/MK
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember)
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember) © fib/MK
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember)
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember) © fib/MK
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember)
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember) © fib/MK
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember)
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember) © fib/MK
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember)
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember) © fib/MK
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember)
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember) © fib/MK
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember)
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember) © fib/MK
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember)
Unfall bei Unterreit vom Mittwoch (7. Dezember) © fib/MK

Hierbei übersah dieser den auf der vorfahrtsberechtigten Straße St2092 fahrenden Opel, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Die 27-jährige Fahrerin des Opels wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in eine Klinik verbracht. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und band auslaufende Flüssigkeiten. Die Polizei Waldkraiburg nahm den Unfall auf.

+++ Weitere Bilder folgen +++

fib/MK

Kommentare