Ramsauer spricht sich für Fracking aus

+

Landkreis - In der Diskussion um die Gasversorgung in Deutschland sorgt der heimische CSU-Bundestagsabgeordnete Peter Ramsauer für Aufregung.

In einem Interview mit der "Welt am Sonntag" sprach er sich für das umstrittene Fracking aus. Um Versorgungssicherheit und Preisstabilität zu gewährleisten, müsse sich Deutschland die Fracking-Option dringend offenhalten, sagte Ramsauer.

Bei dieser Methode wird unter hohem Druck ein Gemisch aus Wasser und Chemikalien in den Boden gepresst. Dadurch wird das Gestein aufgespalten und das darin enthaltene Erdgas gefördert. Die Technologie ist umstritten, weil durch die eingesetzten Chemikalien das Trinkwasser verunreinigt werden könnte.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser