Unter Lastwagen hindurch bei Pfaffenhofen/Ilm

Dieser Audi hatte mal ein Dach: Frau überlebt Horror-Crash fast unverletzt

+
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch.

Landkreis Pfaffenhofen/Ilm - Mehr als nur einen Schutzengel im Gepäck hatte die Fahrerin eines Audi, die am späten Dienstagabend, 4. Februar, auf der B300 im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm unterwegs war.

Ersten Erkenntnissen zufolge war ein Sattelzug auf der Bundesstraße von Hohenwart in Richtung Weichenried unterwegs, als dieser auf Höhe Merxmühle abbiegen wollte. Ein aus Richtung Weichenried kommendes Audi A4 Cabrio rauschte aus bislang unbekannten Gründen ungebremst unter dem abbiegenden Sattelzug hindurch. Das bestätigte der Lkw-Fahrer im Gespräch mit der Agentur News5.


Bei dem fürchterlichen Unfall, dem man im Normalfall eigentlich kaum überleben kann, hatte die Fahrerin zahlreiche Schutzengel. Bei dem Crash wurde das komplette Dach des Audi abgerissen und der Wagen fast vollständig demoliert. Die Kopfstütze an der Beifahrerseite wurde durch die enorme Wucht beinahe abgerissen. Wie durch ein Wunder blieb die Frau, die zum Unfallzeitpunkt alleine im Fahrzeug saß, nahezu unverletzt. Der Wagen hatte eine Zulassung aus dem Landkreis Nürnberg.

Unfall auf B300 im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm

Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch © News5
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch © News5
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch © News5
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch © News5
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch © News5
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch © News5
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch © News5
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch © News5
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch © News5
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch © News5
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch © News5
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch © News5
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch © News5
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch. © News5
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch © News5
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch © News5
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch © News5
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch
Schutzengel im Gepäck: Audi rauscht ungebremst unter Sattelzug hindurch © News5

Die Fahrerin wurde vor Ort vom Rettungsdienst betreut und kam anschließend sicherheitshalber in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die Feuerwehr kümmerte sich um die Absicherungs- und Aufräumarbeiten. Der völlig zerstörte Audi musste abgeschleppt werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang und der Unfallursache noch an der Unfallstelle aufgenommen. Auch ein Gutachter wurde eingeschaltet.

mw/News5

Kommentare