Wetteraussichten für die Region

Gibt's mit "Föhn" auch ein sonniges Wochenende?

+
Ausblick vom Grünstein im Berchtesgadener Land.
  • schließen

Landkreis - Der Spätsommer im Herbst setzt sich in der Region (vorerst) fort: Nach einem sonnigen Auftakt am Montag geht es auch am Dienstag trocken und vielerorts mit sehr angenehmen Temperaturen weiter.

Freitag, 25. Oktober

Wetter Rosenheim: Während es am Freitag noch bedeckt ist, ist es am Samstag sonnig. Am Freitag und am Sonntag besteht eine schwache Niederschlagsneigung. Die Tageshöchsttemperaturen steigen für die Region Rosenheim von 17 Grad am Freitag auf 22 Grad am Sonntag.

Wetter Traunstein: Nach einem Freitag mit Wolken und Sonne steht beim Wetter für Traunstein einem sonnenreichen Samstag nichts mehr im Wege. Am Freitag und am Sonntag kann es womöglich wenige Tropfen geben. Die Tageshöchsttemperaturen steigen für die Region Traunstein von 15 Grad am Freitag auf 21 Grad am Sonntag.

Wetter Bad Reichenhall: Während es am Freitag noch bedeckt ist, ist es am Samstag sonnig. Am Freitag und am Sonntag kann es womöglich wenige Tropfen geben. Die Tageshöchsttemperaturen liegen für Bad Reichenhall bei etwa 20 Grad.

Wetter Mühldorf: Während sich am Freitag das Wetter noch bedeckt zeigt, nimmt die Bewölkung in der Region Mühldorf nachfolgend insgesamt ab. Am Freitag und am Sonntag kann es womöglich vereinzelt zu etwas Regen kommen. Es wird wärmer - die Temperaturen steigen im Raum Mühldorf von 17 Grad am Freitag auf 22 Grad am Sonntag an.

Donnerstag, 24. Oktober

Bereits ab dem Morgen zeigt sich nach Auflösung eventueller Nebelfelder in der Region die Sonne, nur im Berchtesgadener Land mischen Wolken mit. Die Früh-Temperaturen liegen bei 8 bis 12 Grad. Im Berchtesgadener Land wird es etwas frischer bei nur 5 Grad. 

Zum Mittag setzt sich im gesamten südostbayerischen Gebiet die Sonne durch und die Temperaturen erreichen zwischen 20 und 22 Grad. Dank dem Föhn kann es auch teilweise noch wärmer werden. Am Abend ziehen in der gesamten Region dann ein paar Wolken auf. Die Temperaturen liegen zwischen 7 und 11 Grad.

Dienstag, 22. Oktober

Der Herbst geht auch am Dienstag trocken weiter. So startet der Dienstag am Vormittag im Berchtesgadener Land sonnig und bei 9 Grad in den Tag. In den übrigen Landkreisen Südostbayerns ist es bedeckt und die Frühwerte liegen zwischen 9 und 10 Grad.
Dank der Unterstützung des Föhns ist es auch am Nachmittag unverändert in der Region. Im Berchtesgadener Land ist es sonnig und in den übrigen Landkreisen bleibt es weiterhin bedeckt. Die Temperaturen erreichen Werte zwischen 18 Grad in den Landkreisen Rosenheim und Traunstein und maximal 20 Grad Celsius im Berchtesgadener Land.

In der Nacht zum Mittwoch ist es in den Landkreisen Mühldorf und Altötting bedeckt bei Temperaturen zwischen 10 und 11 Grad. Leicht bewölkt wird es in den Landkreisen Rosenheim und Traunstein bei Tiefstwerten von jeweils 9 Grad. Einzig im Berchtesgadener Land muss bei sternenklarem Himmel mit Nebel und Temperaturen um die 5 Grad gerechnet werden.

Montag, 21. Oktober

So startet der Montagvormittag mit Ausnahme des Berchtesgadener Landes, wo es nach Angaben der Kollegen vom Unwetterservice Südostbayern (Facebook) bedeckt ist, mit einem Mix aus Sonne und Wolken und Temperaturen zwischen 14 Grad in den Landkreisen Mühldorf und Altötting und schon 19 Grad im Berchtesgadener Land. Bereits am Wochenende hatte die Region dem Regen, der in vielen Teilen Deutschlands fiel, "getrotzt" und es war vielerorts angenehm warm.

Am Nachmittag bleibt es in der gesamten Region trocken. Es bleibt bei einem Mix aus Sonne und Wolken und die Temperaturen erreichen Werte zwischen 20 Grad im Landkreis Traunstein und maximal 22 Grad im Berchtesgadener Land. 

In der Nacht zum Dienstag bleibt es leicht bewölkt in Südostbayern. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen 12 Grad in den Landkreisen Rosenheim, Traunstein, Mühldorf und Altötting und bis zu 15 Grad im Berchtesgadener Land.

mw/Unwetterservice Südostbayern

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT