Online-Diebstahl: "Cybercops" schnappen Betrüger

Landkreis - Für einen 16- und einen 21-Jährigen haben die "Identitätsdiebstähle" ein Ende. Die Kripo ist den beiden raffinierten Internet-Betrügern auf die Schliche gekommen.

Zwei Erfolge für die Kriminalpolizeiinspektion Traunstein: Die Beamten haben zwei Internet-Serienbetrüger - einen 21-Jährigen aus dem Landkreis Dingolfing-Landau und einen 16-Jährigen aus dem Landkreis Berchtesgadener Land - festgenommen, das berichten die OVB-Heimatzeitungen.

Den beiden Tätern, die in Onlineshops Waren auf den Namen von Privatpersonen bestellt haben, werden "Identitätsdiebstähle" vorgeworfen, so die OVB-Heimatzeitungen. Unter anderem ließen sie sich die bestellten Waren an Packstationen in den Landkreisen Traunstein, Mühldorf und Berchtesgadener Land liefern, wie die OVB-Heimatzeitungen berichten.

Den vollständigen Bericht lesen Sie auf ovb-online.de und in den OVB-Heimatzeitungen.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser