Missglückter Überholvorgang auf TS26

Opel kracht bei Fridolfing gegen Baum - Fahrer verletzt in Klinik

Auf der TS26 gab es einen Unfall.
+
Auf der TS26 gab es einen Unfall.

Fridolfing - Bei einem Unfall auf der TS26 krachte am Donnerstag ein Opel in einen Baum. Der Fahrer wurde verletzt in eine Klinik eingeliefert.

Eine 23-Jährige aus Fridolfing fuhr am 22. April, gegen 17.30 Uhr auf der Kreisstraße TS26 von Götzing kommend in Richtung Tettenhausen. Hinter der 23-Jährigen fuhr ein 4-Jähriger aus Waging. Der 48-Jährige wollte an einer geeigneten Stelle die Autofahrerin und einen vor dieser fahrenden Lkw überholen. I

m selben Moment setzte jedoch auch die 23-Jährige zum Überholen an. Dabei touchierte sie den neben ihr befindlichen Wagen des 48-Jährigen. Dieser geriet nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Bei dem Unfall wurde der 48-Jährige leicht verletzt. Er kam in ein Krankenhaus. Es entstand Gesamtsachschaden in unbekannter Höhe.

Pressemeldung Polizei Laufen

Erstmeldung

Am Donnerstag, den 22. April, ereignete sich gegen 17.10 Uhr ein Unfall auf der Kreisstraße TS26. Eine Seat-Fahrerin fuhr von Fridolfing in Richtung Tettenhausen. Auf Höhe Hohenbergham wollte sie einen Lkw überholen. Zeitgleich setzte hinter ihr auch ein Opel-Fahrer zum Überholen an.

Hubschraubereinsatz bei Unfall nahe Fridolfing

Auf der TS26 gab es einen Unfall.
Auf der TS26 gab es einen Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der TS26 gab es einen Unfall.
Auf der TS26 gab es einen Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der TS26 gab es einen Unfall.
Auf der TS26 gab es einen Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der TS26 gab es einen Unfall.
Auf der TS26 gab es einen Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der TS26 gab es einen Unfall.
Auf der TS26 gab es einen Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der TS26 gab es einen Unfall.
Auf der TS26 gab es einen Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der TS26 gab es einen Unfall.
Auf der TS26 gab es einen Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der TS26 gab es einen Unfall.
Auf der TS26 gab es einen Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der TS26 gab es einen Unfall.
Auf der TS26 gab es einen Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der TS26 gab es einen Unfall.
Auf der TS26 gab es einen Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der TS26 gab es einen Unfall.
Auf der TS26 gab es einen Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der TS26 gab es einen Unfall.
Auf der TS26 gab es einen Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der TS26 gab es einen Unfall.
Auf der TS26 gab es einen Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der TS26 gab es einen Unfall.
Auf der TS26 gab es einen Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der TS26 gab es einen Unfall.
Auf der TS26 gab es einen Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der TS26 gab es einen Unfall.
Auf der TS26 gab es einen Unfall. © FDL/Lamminger
Auf der TS26 gab es einen Unfall.
Auf der TS26 gab es einen Unfall. © FDL/Lamminger

Der Opel-Fahrer berührte beim Überholvorgang den Seat leicht an der hinteren Fahrerseite und steuerte noch nach links in den Graben, damit ein weiterer Zusammenstoß zwischen dem Seat und dem Lkw vermieden werden konnte. Dabei krachte der Opel gegen einen Baum.

Zahlreiche Autofahrer blieben gleich an der Unfallstelle stehen, kümmerten sich um den verletzten Opel-Fahrer und sicherten die Unfallstelle ab. Als erstes traf das Team vom Rettungshubschrauber Christoph 14 ein und kurz darauf noch ein Rettungswagen vom BRK. Der Fahrer wurde laut Informationen von vor Ort mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus gefahren. Der Unfall wurde von der Polizei Laufen aufgenommen. 

FDL/Lamminger/jv

Kommentare