Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In Seebruck am 28. Juli

Bargeld aus geparktem Auto gestohlen: Polizei sucht Zeugen

Seebruck - Aus einem geparkten Auto wurde Bargeld gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Die Meldung im Wortlaut:

Am 28. Juli wurde in der Zeit zwischen 14 und 16.30 Uhr aus einem weißen Fiat Bravo am Parkplatz Graben in Seebruck (Ecke Haushofer-/Traunsteiner Straße) Bargeld im Wert von 140 Euro entwendet. Das Auto war zur Tatzeit versperrt und das gestohlene Geld befand sich im Portemonnaie des Opfers, welches in der Mittelkonsole gelegen hatte. Bei Hinweisen zum Täter wird gebeten, sich unter 08621/98420 mit der Polizeiinspektion Trostberg in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Kommentare