Tolle Wetteraussichten

Ein Hauch von Frühling: Föhn bringt dem Süden fast 20 Grad

+
  • schließen

Landkreise - Regen und Wind, aber milde Temperaturen: Am Wochenende liegt ein Hauch von Frühling in der Luft. Die größte Chance auf Sonnenschein gibt es am Samstag in der Nähe der Alpen und am Sonntag im Chiemgau.

Die ersten Sonnenstrahlen haben die Region erreicht. Die Temperaturen steigen wieder. Die Natur gerät in diesen Tagen viel in Bewegung. Die ersten Vögel zwitschern im Morgengrauen und Igel suchen in der Sonne nach Nahrung. Der Frühling scheint anzukommen.

Wetteraussichten für das Wochenende

Landkreis Rosenheim: 

Trübe Aussichten für das Wetter am Samstag, wogegen an den anderen Tagen in der Region Rosenheim auch die Sonne zum Vorschein kommt. Für Samstag und Sonntag ist etwas Regen zu erwarten. Die Tageshöchsttemperaturen steigen für die Region Rosenheim von 12 Grad am Freitag auf 19 Grad am Sonntag.

Landkreis Traunstein:

Wolkenverhangen zeigt sich der Himmel über der Region Traunstein am Samstag, sonst hat die Sonne beim Wetter durchaus Chancen. Dabei muss am Sonntag mit etwas Regen gerechnet werden. Die Temperaturen steigen im Raum Traunstein an: von 13 Grad am Samstag auf 18 Grad am Sonntag. Am Freitag weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus westlicher Richtung.

Landkreis Mühldorf:

Am Samstag gestaltet sich das Wetter noch unfreundlich, am Sonntag scheint in der Region Mühldorf dann aber vielfach die Sonne. Dabei muss am Freitag und Sonntag mit etwas Regen gerechnet werden. Die Tageshöchsttemperaturen steigen für die Region Mühldorf von 11 Grad am Freitag auf 18 Grad am Sonntag. Es weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus südlicher Richtung.

Landkreis Berchtesgadener Land:

Trübe Aussichten für das Wetter am Samstag, wogegen an den anderen Tagen in der Region Berchtesgaden (in 700m) auch die Sonne zum Vorschein kommt. Dabei muss am Sonntag mit etwas Regen gerechnet werden. Die Temperaturen erreichen in der Region Berchtesgaden (in 700m) Werte um 11 Grad.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser