Seit 5 Uhr

Stau für Lkw auf der A93 wegen Blockabfertigung

+
So staute sich der Verkehr am Montag der vergangenen Woche auf der A93.

Landkreis - Am Donnerstagmorgen staut sich auf der A93 Richtung Kiefersfelden zwischen Oberaudorf und dem Grenzübergang Kiefersfelden der Lkw-Verkehr auf dem rechten Fahrstreifen über vier Kilometer. Grund ist die anhaltende Blockabfertigung.

Service:

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Aufgrund des Lkw-Fahrverbotes am 31. Oktober und des unmittelbar darauf folgenden Feiertages in Österreich und Deutschland am 1. November (Allerheiligen), muss in den Morgenstunden des Donnerstags, 2. November, mit erhöhtem Schwerverkehrsaufkommen auf der Inntalautobahn gerechnet werden.

Daher wurde seitens des Landes Tirol auch am 2. November ab 5 Uhr eine Lkw-Blockabfertigung beschlossen. Die Verkehrsteilnehmer müssen daher an diesem Donnerstag in südlicher Fahrtrichtung mit erheblichen Verkehrsbehinderungen in Bayern auf der Inntalautobahn (BAB A93) rechnen, die auch auf die Autobahn München in Richtung Salzburg (BAB A 8) zurückreichen können. 

Die Verkehrspolizeidienststellen des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd sind an diesem Tag verstärkt im Einsatz. Die aktuellen Verkehrsinformationen der Verkehrsmeldestelle Bayern sind über Internet (www.bayerninfo.de) abrufbar. Auch auf unseren Portalen werden Sie rund um die Uhr mit den nötigen Informationen versorgt. 

Bereits am vergangenen Freitag kam es aufgrund einer Lkw-Blockabfertigung in Tirol zu einem Verkehrschaos in der Region. Auf Bitten der heimische Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig (CSU) hat bereits Bundesverkehrsminister Christian Schmidt interveniert.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd 

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser