Im Altenheim: Weihnachtsbraten löst Feueralarm aus

Landshut - Diesmal war es kein brennender Adventskranz und auch kein lodernder Christbaum - sondern nur der verkohlte Weihnachtsbraten.

Im niederbayerischen Altdorf bei Landshut hat die verschmorte Ente im Ofen einer Altenheimbewohnerin einen großen Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst ausgelöst. Die Einsatzkräfte seien wegen der Rauchentwicklung zur Wohnung der 82-Jährigen in dem Seniorenheim geeilt, berichtete die Polizei am Montag.

Doch Feuer suchten die Retter am ersten Weihnachtsfeiertag vergeblich. Dafür entdeckten sie im Backofen die Ente, die eigentlich schon längst hätte serviert werden müssen. Verletzt wurde niemand.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser