Vermisster Schüler in Landshut

Bub (8) wohlbehalten aufgefunden

Landshut - Nachdem ein achtjähriger Junge aus Vilsheim (Landkreis Landshut) nicht in der Schule erschienen war, konnte der Schüler nach einem Hinweis aus der Bevölkerung wohlbehalten aufgefunden werden.

Update, 31. Oktober, 10.50 Uhr:

Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung konnte der vermisste Schüler wohlbehalten in der Veldener Straße in Landshut aufgefunden werden. Die Polizei brachte den 8-Jährigen zu seinen Eltern zurück.


Die Erstmeldung:

Der Schüler wird seit 8.30 Uhr vermisst. Mitschüler des vermissten Kindes gaben an, den Jungen zuletzt in der Professor-Buchner-Straße in Landshut gesehen zu haben. Von dort sei er in die Landshuter Innenstadt gegangen. 


Der Junge wird wie folgt beschrieben:

  • 120 cm groß
  • normale Figur
  • hellbraune, kurze Haare
  • trägt keine Brille
  • bekleidet mit blauer Softshelljacke, blauer Jeans, rote Schuhe und blauer Strickmütze mit roten Autos drauf
  • führt einen roten Rucksack mit 

Die Polizei Landshut bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem achtjährigen Jungen.

Hinweise bitte an die Polizei Landshut, Tel. 0871/9252-0, oder jede andere Polizeidienststelle.

fgr/Polizei Niederbayern

Rubriklistenbild: © Picture Alliance, dpa (Symbolbild)

Kommentare