Landtagspräsidentin würdigt Gruber

+
BR-Intendant Dr. Thomas Gruber legt sein Amt vorzeitig nieder

München - Die Landtagspräsidentin Barbara Stamm respektiert die Entscheidung von BR-Intendant Dr. Thomas Gruber. Dieser will sein Amt niederlegen.

Landtagspräsidentin Barbara Stamm hat die Ankündigung von BR-Intendant Dr. Thomas Gruber, sein Amt vorzeitig zum 31. Januar 2011 niederzulegen, mit großem Respekt entgegengenommen.

Hier ihre Stellungnahme: „Die Bekanntgabe von Professor Gruber, in diesen bewegten Zeiten schon jetzt einen Ge- nerationswechsel in der Führung des Bayerischen Rundfunks einzuleiten, ist von großer Weitsicht und Verantwortungsbewusstsein gegenüber dem Haus geprägt. Als Vorsitzende des Verwaltungsrats bin ich mir sicher, dass die heutige Erklärung ihn nicht daran hindern wird, seine Aufgaben bis zu dem von ihm genannten Zeitpunkt unverändert wahrzunehmen."

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser