Unfall zwischen Thal und Lorenzenberg

Traktor-Fahrer (29) aus Kreis Rosenheim kollidiert mit Fahrrad

Langkofen - Bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor wurde ein 74-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am 24. August ereignete sich gegen 18.20 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße zwischen Thal und Lorenzenberg Höhe Langkofen. Ein 74-jähriger Mann aus München befuhr mit seinem Rennrad die Verbindungsstraße aus Lorenzenberg kommend Richtung Thal.

Ein 29-jähriger Mann aus dem Landkreis Rosenheim befuhr mit einem Traktor eines Bekannten die Verbindungsstraße in entgegengesetzter Richtung. Auf Höhe Langkofen in einer leichten Kurve, entschied sich der Traktorfahrer dazu nach links abzubiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Rennradfahrer. Der Rennradfahrer wurde nach einem massiven Zusammenstoß mit dem Traktor teilweise unter den Rädern des Traktors eingeklemmt. Er konnte durch schnelles Zurücksetzen des Traktors aber wieder befreit werden.

Nach Eintreffen eines Rettungswagens und eines Notarztes wurde der Rennradfahrer schwer verletzt in das Klinikum Ebersberg verbracht. Der Traktorfahrer blieb unverletzt. Es konnte eine leichte Alkoholisierung bei dem Traktorfahrer festgestellt werden. Ob die Alkoholisierung für den Unfall ursächlich war, muss zunächst in weiteren Ermittlungen abgeklärt werden.

Das Rennrad stellte aufgrund des Unfalls einen Totalschaden dar. Die Schadenshöhe wird hierbei auf 500 Euro geschätzt. Am Traktor entstand ebenfalls ein Schaden von circa 500 Euro. Glücklicherweise trug der Rennradfahrer einen den Vorgaben entsprechenden Sicherheitshelm, wodurch noch schwerere Verletzungen am Kopfbereich verhindert werden konnten.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Ebersberg

Rubriklistenbild: © Picture Alliance, dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT