Lastwagen im Reiseverkehr an Baustelle kollidiert

Randersacker/Würzburg - An einer Baustelle auf der Mainbrücke der Autobahn 3 bei Randersacker sind am Samstagmorgen zwei entgegenkommende Lastwagen kollidiert.

Dabei geriet nach Angaben der Polizei in Würzburg geladenes Cappuccinopulver auf die Fahrbahn. “Wenn der Regen heiß wäre, könnten Sie dort jetzt viel Cappuccino trinken“, sagte ein Sprecher. Wegen des Reiseverkehrs habe schon vorher Stau gedroht. Aktuell stehe ein Lastwagen quer, insbesondere in Richtung Nürnberg bewege sich nur noch wenig. Auch zwei Autos seien in den Unfall verwickelt. Ein Lastwagen war offenbar in den Gegenverkehr geraten. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser