Handtauschenraub in Laufen

Unbekannte überfallen 18-Jährige und lassen sie bewusstlos liegen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Am Mittwochabend sollen zwei bislang unbekannte Täter einer 18-jährigen Frau die Handtasche gewaltsam entwendet haben. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.

Kurz nach 21.30 Uhr fanden zwei Passanten eine zunächst bewusstlose 18-jährige Frau auf dem Parkplatz am Unteren Stadttor, direkt an der Gordian-Guckh-Straße. Offensichtlich war die junge Frau gegen 21 Uhr zu Fuß in Richtung Europasteg unterwegs, als ihr von zwei bislang unbekannten Tätern die Handtasche entrissen wurde. Sie stürzte zu Boden, erlitt Kopfverletzungen und verlor das Bewusstsein. 

Als sie in Anwesenheit der zwei Passanten wieder erwachte, lag die Handtasche neben ihr, das Bargeld fehlte. Die beiden Männer sind zu Fuß geflüchtet, die eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. 

Die Beschreibung der mutmaßlichen Täter:

>>> Täter 1: ca. 180 cm groß, blonde Haare, rote Turnschuhe, weite schwarze Kleidung, ähnlich Hip-Hop, deutsch.
>>> Täter 2: ca. 180 cm groß, unrasiert, schwarze Haare, langes-schwarzes T-Shirt, ausländisch mit ausländischem Akzent.

Der Kriminaldauerdienst (KDD) aus Traunstein übernahm noch in der Nacht die Ermittlung. Die Kriminalpolizei bittet zur Klärung des Sachverhalts unter der Telefonnummer 0861/98730 um Hinweise:

  • Wem sind zur fraglichen Tatzeit am Mittwochabend, zwischen 21 Uhr und 21.30 Uhr, eine junge Frau und zwei Männer in der Nähe des Parkplatzes am Unteren Stadttor aufgefallen?
  • Wer kennt die beschriebenen Personen oder deren mögliche Aufenthaltsorte?
  • Wer konnte zur fraglichen Tatzeit einen auffälligen Vorfall am Unteren Stadttor beobachten?

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser