In Kaufbeuren

Schlägerei am Festzelt: Mann in Lebensgefahr

Kaufbeuren - Mit harmloser Pöbelei hat das nichts mehr zu tun: Bei einer Massen-Schlägerei hinter einem Festzelt in Kaufbeuren ist ein Mann lebensgefährlich verletzt worden.

Bei einer Schlägerei hinter einem Festzelt in Kaufbeuren ist ein 34 Jahre alter Mann in der Nacht zum Donnerstag lebensgefährlich verletzt worden. An der Auseinandersetzung gegen Mitternacht sollen 10 bis 20 Personen beteiligt gewesen sein, teilte die Polizei mit. Wie es zu dem Streit kam, sei unklar. Noch in der Nacht seien zwei stark betrunkene Tatverdächtige festgenommen worden. Drei Männer seien leicht verletzt worden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser