Leningrad Cowboys glänzen in Waldkraiburg

+

Waldkraiburg - Das war ein echter extremer optischer Leckerbissen: Die international bekannte Band Leningrad Cowboys lockte beim Open Air am Haus der Kultur mächtig die Bühne.

Die Band aus Finnland mit den markanten Ted-Locken und ihren berühmten Cover-Songs präsentierten sich von ihrer besten Seite und mit einem eisernen Sound. Mangelware war nur das Publikum: Nur knapp über 400 Besucher fanden den Weg nach Waldkraiburg, um das Spaktakel zu betrachten.

Bereits zum Auftakt hatte die Band Headstone aus Kraiburg die Ehre als Vorgruppe zu fungieren. Die Bacheparty-Band-Contest-Sieger 2012 begeisterten mit ihrem markanten Sound und ihrer Nähe zum Publikum.

Leningrad Cowboys rocken Waldkraiburg

Ludwig Stuffer

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser