Lkw gerät ins Schleudern

Obst auf der Straße: A9 stundenlang gesperrt

Hof - Ein mit Obst und Gemüse beladener Lkw ist in der Nacht zu Mittwoch bei winterlichen Straßenverhältnissen in Oberfranken ins Schleudern geraten und liegengeblieben. Heikel: Er verlor seine Ladung.

Der rechte Fahrstreifen auf der Autobahn 9 nahe des Vogtlanddreiecks bei Hof wurde dadurch blockiert, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer blieb den Angaben zufolge unverletzt, die Ladung kippte teilweise auf die Straße. Die Aufräumarbeiten auf der A9 in Richtung Berlin dauerten gut vier Stunden. Der Schaden beträgt rund 100.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser