Schwarze Schafe auf den Autobahnen?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

A8/Teisenberg - Auf der Autobahn A8 kam es in der vergangenen Woche zu einem Unfall. Ein Autotransporter hatte keine Winterreifen aufgezogen, schleuderte und kippte um. Ein Einzelfall?

(Video aus dem Archiv)

Ein serbischer Autotransporter war am 24. Januar auf der A8 in Fahrtrichtung Salzburg zu schnell unterwegs. Auf glatter Fahrbahn geriet er ins Schleudern und kippte - mit zwei Unfallautos beladen - um. Der Transporter hatte trotz winterlicher Verhältnisse auf den Straßen Sommerreifen aufgezogen (wir berichteten).

Bilder aus dem Archiv: Autotransporter kippt auf A8 um

Anhänger mit Autos blockiert A8

Lesen Sie auch:

Vom Anhänger gefallen: Autos blockieren A8

War dies ein Einzelfall, oder sind auf den Autobahnen viele Lkw ohne die nötige Winterbereifung unterwegs? "Wir stellen bei den Kontrollen fest, dass die meisten Lastwagen schon die Winterbereifung aufgezogen haben", so Bernahrd Ott von der Verkehrspolizei Traunstein. "Dennoch kommt es gelegentlich vor, dass Lastwagen noch mit Sommerreifen auf der Autobahn unterwegs sind - das ist aber die Ausnahme. In manchen Fällen beobachten die Verkehrspolizisten aber zum Beispiel, dass ein Lkw an einem Berg nicht weiterkommt. Bei der anschließenden Kontrolle stellt sich dann gelegentlich heraus, dass der Fahrer und die Spedition auf die ordnungsgemäße Bereifung verzichtet haben."

Die Gründe sind wohl oft schlicht Geld- oder Zeitmangel. Spediteure, die ihre Touren hauptsächlich in südlichen Ländern fahren, lassen die Sommerreifen bei den ein, zwei Touren im Jahr durch Nordeuropa drauf - um Geld zu sparen.

Im Bereich der Verkehrspolizei-Inspektion Rosenheim wurden in diesem Winter noch keine Lkw mit Sommerbereifung aus dem Verkehr gezogen. "Wir führen Kontrollen im Rahmen des Streifendienstes durch", sagt Polzeihauptkommisssar Markus Jerger. Wir kontrollieren über den ganzen Winter. Die meisten Lkw haben die M + S-Reifen aufgezogen. Diese sind auch im Winter zulässig. Für eine wirklich sichere Fahrt auf schneeglatten Fahrbahnen empfiehlt die Verkehrspolizei Reifen mit dem Berg- und Schneeflocken-Symbol."

redch24

Rubriklistenbild: © fdl/dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser