Lotto: Rentner knackt Millionen-Jackpot

München - Ehefrau, Kinder und Enkel - sie alle können sich über den Geldsegen eines Rentners aus Oberbayern freuen.

 Der 67-Jährige knackte beim Spiel 77 den Jackpot und gewann mehr als 3,27 Millionen Euro.

“Da werden mir jetzt tatsächlich ein bisschen die Knie weich“, reagierte der Mann laut Mitteilung von Lotto Bayern vom Mittwoch in München. Seit rund 40 Jahren tippt er immer wieder. Pläne für das unverhoffte Vermögen hatte er zunächst nicht - zu frisch war noch die Aufregung über den Gewinn.

Er wolle mit seiner Frau auf jeden Fall reisen und sich auch über Anlagemöglichkeiten beraten lassen, heißt es in der Mitteilung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser