Jäger gelingt Schnappschuss

Elch in Bayern aufgetaucht! Ist er ein Tscheche?

Freyung-Grafenau - Ludwig Schopf hat nicht schlecht gestaunt. Als der Jäger im Wald unterwegs war, stand plötzlich ein Elch vor ihm. Vermutlich stammt das Tier aus Tschechien.

Ludwig Schopf aus Spiegelau ist Jäger. Er ist oft im Wald unterwegs. Was er am Pfingstsonntag im Klingenbrunner Wald im Landkreis Freyung-Grafenau sah, war allerdings nicht alltäglich.

Wie er gegenüber der "Passauer Neuen Presse" erzählte, stand keine 50 Meter von einem Forstweg entfernt ein Elch im Wald und schaute zu ihm her. In freier Wildbahn, wohlgemerkt ... Schopf zückte sein Handy und hielt die Entdeckung auf einem Foto fest. 

Laut des Berichts stammt das Tier wohl vom tschechischen Moldaustausee, wo einige Elche leben, und ist vermutlich auf der Suche nach einem neuen Revier. 

cc

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser