Schaden liegt bei 80.000 Euro

Luxuswagen gemietet und zu Schrott gefahren

Ursensollen - Eine Spritztour mit einem gemieteten Porsche endete für einen 29 Jahre alten Mann in einem Straßengraben in der Oberpfalz.

Der Amberger verlor in der Nacht auf Freitag bei Ursensollen (Landkreis Amberg) die Kontrolle über den Sportwagen, der von der Fahrbahn abkam und sich mehrmals überschlug. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die Straße durch überfrierende Nässe sehr glatt. Der Fahrer und seine Ehefrau, die auf dem Beifahrersitz saß, wurden leicht verletzt. Der Schaden am Auto wird auf etwa 80.000 Euro geschätzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser