Er wollte sie küssen

Schülerin entkommt Sextäter auf offener Straße

Waldkraiburg - Dieses Mädchen hat Mut bewiesen: Ein unbekannter Mann wollte sich in Waldkraiburg an der Zehnjährigen vergehen - doch die Schülerin wehrte sich mit Händen und Füßen.

Eine mutige Zehnjährige hat sich in Waldkraiburg (Landkreis Mühldorf am Inn) einem Sexualstraftäter widersetzt. Der unbekannte Mann hatte das Kind auf offener Straße angesprochen und wollte es in eine nahe Tiefgarage ziehen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, weigerte sich die Schülerin und hielt sich an einem Straßenschild fest. Als sie ihren Weg fortsetzen wollte, redete der Täter weiter auf sie ein. Er versuchte, das Mädchen zu küssen, bevor er schließlich von ihr abließ und sich entfernte. Die Polizei sucht nach Zeugen für die Tat vom Donnerstag.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser