Mann (58) stirbt bei Verkehrsunfall auf A 96

Memmingen - Ein 58-jähriger Autofahrer ist am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 96 bei Memmingen ums Leben gekommen.

Nach Polizeiangaben war er mit hoher Geschwindigkeit ungebremst auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug aufgefahren. Durch den Aufprall geriet der Wagen des Mannes unter den Anhänger des Sattelzuges und riss dort eine Achse ab. Der 58-Jährige war sofort tot.

Weitere Einzelheiten zum Unfallherrgang waren zunächst nicht bekannt. Die Autobahn war zwischen dem Autobahnkreuz Memmingen und der Anschlussstelle Aitrach für mehrere Stunden gesperrt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser