Verdächtige festgenommen

Frau geschlagen und gefesselt - Tat geklärt

Attenhofen - Der brutale Überfall auf eine 73 Jahre alte Besitzerin eines kleinen Ladens in Niederbayern vor rund einer Woche ist aufgeklärt.

Drei Verdächtige seien festgenommen worden, teilte die Polizei am Montag mit. Nachdem zwei der Männer im Alter von 20 und 21 Jahren umfangreiche Geständnisse abgelegt hatten, wurde Haftbefehl gegen das Trio erlassen. Die Männer sollen die Frau in der Nacht zum Dienstag in Attenhofen (Landkreis Kelheim) im Schlaf überrascht, niedergeschlagen und gefesselt im Bett zurückgelassen haben.

Aus dem kleinen Laden erbeuteten sie einen geringen Bargeldbetrag und Schmuck. Die 73-Jährige hatte sich Stunden später befreien können. Sie war mit einer Kopfverletzung und einem Schock in ein Krankenhaus gebracht worden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser