+++ Eilmeldung +++

Sie wollte nach Bayern

Medienbericht: Vermisste Tramperin Sophia (28) tot an Tankstelle gefunden 

Medienbericht: Vermisste Tramperin Sophia (28) tot an Tankstelle gefunden 

Mann beauftragt Mord an Ex-Frau

Deggendorf - Ein 57-jähriger soll einem Bekannten Geld geboten haben, damit er seine Ex-Ehefrau tötet. Doch das Komplott flog auf.

Wegen des Verdachts auf Anstiftung zum Mord an seiner Ex-Frau hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen 57-Jährigen aus Plattling (Landkreis Deggendorf) erhoben. Wie die Behörde am Mittwoch mitteilte, wirft sie dem Mann vor, Ende April einen 46-jährigen Bekannten angeheuert zu haben, um seine Ex-Frau zu töten.

Zum Schein ging der 46-Jährige auf das Angebot ein, informierte aber umgehend die Polizei. Bei einem weiteren Treffen, bei dem der Beschuldigte 1000 Euro Anzahlung für den Auftragsmord übergeben wollte, wurde der 57-Jährige festgenommen. Der Mann habe verhindern wollen, dass seine Ex-Frau etwas von dem gemeinsamen Vermögen erhält. Der Beschuldigte sitzt derzeit in Untersuchungshaft.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser