Badeunfall?

Mann ertrinkt in Fränkischer Saale

Hammelburg - Ein 52-Jähriger ist im Landkreis Bad Kissingen vermutlich beim Baden in der Fränkischen Saale ertrunken.

Suchmannschaften entdeckten die Leiche des Mannes in Hammelburg im Wasser, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Hinweise auf Fremdverschulden gebe es nicht. Ein Bekannter hatte das Opfer am Mittwochabend als vermisst gemeldet. Die beiden hatten den Nachmittag am Saaleufer verbracht. Der Begleiter ging kurz zum Essen nach Hause, bei seiner Rückkehr war der 52-Jährige verschwunden. Weil ein Badeunfall nicht auszuschließen war, rückten Polizei, Feuerwehr, DLRG und Wasserwacht aus. Sie fanden die Leiche in der Nähe einer vermuteten Einstiegsstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser