Er hatte an Schule Drohungen ausgesprochen

Mann mit Spielzeugwaffe löst Polizei-Großeinsatz aus

Hof - Ein Mann hat mit einer Spielzeugwaffe und Drohungen am Dienstag in der Fachhochschule Hof einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Eine Frau hatte Alarm geschlagen, weil sie den Mann mit einem Gewehr auf dem Rücken gesehen hatte.

Nach Angaben der Polizei hatte am Nachmittag eine Studentin Alarm geschlagen, weil sie einen Mann mit einem Gewehr auf dem Rücken gesehen hatte, der zudem ein Verbrechen angedroht habe. Die herbeigeeilten Einsatzkräfte konnten den 34-Jährigen kurze Zeit später festnehmen. Das Gewehr entpuppte sich als Spielzeugwaffe. Gegen den Mann wird nun wegen Verdachts der Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser