Identität des Toten unklar

Haus in Flammen: Mann stirbt

+
Bei einem Wohnungsbrand ist ein Mann gestorben.

Marktredwitz - Die Flammen schlugen aus mehreren Fenstern: Ein Mann ist bei einem Wohnhausbrand in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) ums Leben gekommen.

Wie die Polizei in Bayreuth am Samstag mitteilte, handelt es sich bei dem Toten um den 56 Jahre alten Inhaber einer Wohnung im ersten Stock. Dort dürfte das Feuer auch ausgebrochen sein. Eine 75-jährige Frau wurde aus ihrer Wohnung mit einer Drehleiter gerettet. Sie kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Als die Feuerwehr in der Nacht zum Samstag mit einem Großaufgebot eintraf, schlugen bereits Flammen aus mehreren Fenstern. Die Retter löschten den Brand. Die Ursache war zunächst unklar.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser