Mann stirbt nach Angriff eines Stieres

Pinzberg - Ein Stier hat einen 50 Jahre alten Mann im oberfränkischen Pinzberg angegriffen und getötet. Wieso das Tier plötzlich auf seinen Besitzer los ging und den Mann angriff, ist noch unklar.

Ein Stier hat einen 50 Jahre alten Mann im oberfränkischen Pinzberg angegriffen und getötet. Wie die Polizei in Bayreuth am Sonntag mitteilte, hatte sich der Mann auf der umzäunten Weide des jungen Stieres aufgehalten.

Wieso das Tier plötzlich auf seinen Besitzer los ging und den Mann angriff, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Auch war zunächst unklar, wie das Tier den Mann genau angegriffen hatte. Die Kriminalpolizei Bamberg untersucht daher den Tathergang.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser