Festnahme eines Exhibitionisten

Mann (55) sucht am Bahnhof Blickkontakt zu Frau (24) und hantiert an sich selbst herum

Westend - Am 7. Oktober verständigte eine Müncherin die Polizei, die anschließend den Mann festnahm:

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Am Mittwoch, 7. Oktober, gegen 16 Uhr, befand sich eine 24-Jährige, die in München wohnhaft ist, am S-Bahnhof Heimeranplatz am dortigen Bahnsteig. Ebenfalls dort befand sich ein ihr unbekannter Mann, der zu ihr den Blickkontakt suchte. Nun fiel der 24-Jährigen auf, dass der Mann, während er sie ansah, an seinem Geschlechtsteil hantierte.  

Sie verständigte daraufhin die Polizei und dieser gelang die Festnahme des Mannes. Bei ihm handelt es sich um einen 55-Jährigen, der in München wohnhaft ist. Nach Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wurde er dann wieder entlassen.  

Das Kommissariat 15 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Polizeipräsidium München

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare