+++ Eilmeldung +++

Epizentrum im Raum Osaka

Schweres Erdbeben erschüttert Japan - mindestens drei Tote

Schweres Erdbeben erschüttert Japan - mindestens drei Tote

Reichertshofen

Mann umgebracht: Frau unter Tatverdacht

Reichertshofen - Ein Mann ist in Reichertshofen bei Ingolstadt umgebracht worden. Nach den bisherigen Ermittlungen kommt eine Bekannte des Opfers als Täterin infrage.

Die 39-Jährige hatte der Mitarbeiterin einer Sozialeinrichtung am Mittwoch berichtet, dass der Mann nach einem Streit leblos in seiner Wohnung liege. Tatsächlich wurde der 51-Jährige von Beamten dort tot aufgefunden - offensichtlich erschlagen. Die Polizei spricht von stumpfer Gewalt. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Obduktion der Leiche an. Die Bekannte des Mannes wurde unter Tatverdacht festgenommen. Über die Haftfrage soll am Donnerstag entschieden werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser