Bayreuther Festspiele

Marek Janowski dirigiert „Parsifal“ für kranken Hartmut Haenchen

+
Der Dresdner Dirigent Hartmut Haenchen hat seinen „Parsifal“-Einsatz bei den Bayreuther Festspielen am Freitag kurzfristig wegen Krankheit abgesagt.

Bayreuth - Der Dresdner Dirigent Hartmut Haenchen hat seinen „Parsifal“-Einsatz bei den Bayreuther Festspielen am Freitag kurzfristig wegen Krankheit abgesagt.

Für ihn sprang Marek Janowski ein, wie die Festspielleitung über Facebook und Twitter mitteile. Sie dankte „Maestro Marek Janowski sehr herzlich für die Übernahme“. Für Janowski bedeutet das ein Mammutprogramm. Am Donnerstag hatte der musikalische Leiter des „Ring des Nibelungen“ noch bei der ebenfalls mehr als sechsstündigen „Götterdämmerung“ am Pult gestanden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser