+++ Eilmeldung +++

CSU-Machtkampf im Live-Ticker

CSU dementiert Medienbericht über Seehofer-Entscheidung

CSU dementiert Medienbericht über Seehofer-Entscheidung

Auto "hüpft" in Waldstück

+

Maria Eck - Ein Ausflug nach Maria Eck endete am Donnerstagnachmittag für ein Ehepaar aus dem Landkreis Rosenheim mit einem großen Schreck.

Lesen Sie auch:

Gegen 16.45 Uhr wollte ein Rentnerehepaar aus dem Landkreis Rosenheim die Heimfahrt von Maria Eck mit ihrem Auto antreten. Nachdem das Auto des 84-Jährigen mehrmals nicht ansprang, rutschte er vermutlich von der Kupplung und das Auto machte plötzlich einen "Hüpfer" nach vorne. Im Anschluss rollte der Pkw rund 25 Meter einen Wald hinab. Zum Glück blieben beide Insassen unverletzt.

Auto landet in Wald

Die Bergung gestaltete sich relativ schwierig, durch das beherzte Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr aus Eisenärzt wurde dem Abschleppteam zur Freude noch ein Baum gefällt, der im Weg stand. Nach der Beseitigung des Hindernisses konnte der Abschlepptrupp das Auto schnell aus der Senke ziehen.

Aktivnews

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser