Totes Pärchen: Das erbrachte die Obduktion

  • schließen

Marquartstein - Ein Pärchen aus Marquartstein wurde am Dienstagabend tot in seiner Wohnung aufgefunden. Das gab die Polizei dazu nun bekannt:

UPDATE 17.50 Uhr

Auch eine Obduktion der Leichen am Mittwoch ergab, dass die beiden eines natürlichen Todes gestorben sind.

Erstmeldung:

Am Dienstagabend rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Einsatz in einer Wohnung in Marquartstein aus. Hintergrund war ein Anruf von besorgten Personen, die ein befreundetes Pärchen nicht mehr erreichen konnten. Bei einer Nachschau fanden die Beamten den 57-jährigen Mann und die zwei Jahre ältere Frau tot in ihrer Wohnung auf.

Die Polizei gehe in diesem Fall jedoch weder von einem Suizid aus, noch seien Anzeichen für einen gewaltsamen Tod gegeben, so Polizeisprecher Andreas Guske gegenüber chiemgau24. Derzeit deuteten alle Zeichen auf einen Tod durch gesundheitliche Probleme.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © FDL

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser