Meditationen in der Arche

Rosenheim - Der Katholische Deutsche Frauenbund lud zu 2 Meditationen auf der Arche ein. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung, sogar soviele, dass die Arche für den Andrang zu klein wurde

Zahlreiche Mitglieder und Gäste folgten dieser Einladung, die Arche war schier zu klein. Die Meditationen, gestaltet von Anni Perl, Bezirksleiterin Prien, standen unter dem Motto „Wie groß sind Deine Werke, Herr, mit Weisheit hast Du alles gemacht“. Einfühlsame Musik von Maria Landinger und Lydia Frank begleiteten die Gedanken zum Holzschnitt von Albert Pfänder “ Das Lied im Baum“. Ein zwangloser Begegnungstag schloss sich der Mittagsmeditation an. Sintflutartiger Regen setzte erst zum Tagesabschluss ein.

Pressemitteilung Katholischer Deutscher Frauenbund

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser