Auto rammt Motorradfahrer

+

Mehring - Ein Biker ist in der Nacht schwer verletzt worden, weil ein Autofahrer ihn übersehen hat. Das Unglück geschah beim Überholvorgang.

In der Nacht auf Samstag hat sich gegen 1 Uhr auf der ST2108 Höhe Mehring ein Verkehrsunfall mit einem Motorrad ereignet.

Ein Motorradfahrer war auf der ST2108 in Fahrtrichtung Neuötting hinter einem VW Passat aus dem Kreis Rottal Inn unterwegs und wollte kurz nach der Abfahrt Mehring überholen.

Als der Motorradfahrer auf Höhe des Passats war, scherte dieser ebenfalls zum Überholen eines vor ihm fahrenden Autos aus und rammte dabei den Motorradfahrer. Der Kradfahrer kam zu Sturz und prallte mit seinem Motorrad noch gegen einen Richtungswegweiser.

Der Biker zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Bei dem Unfallverursacher wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ob und wie viel der Fahrer intus hat, muss eine Blutentnahme klären.

Unfallstelle bei Mehring

TimeBreak21/Jakob Untersteger

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser