Messerstecherei: 19-Jähriger schwer verletzt

+
Bei einer Messerstecherei wurde ein 19-Jähriger schwer verletzt.

Passau - Ein 17-Jähriger hat berunken mehrmals auf einen 19-Jährigen eingestochen. Den jungen Mann rettete nur eine Notoperation.

Ein 17-Jähriger hat in Untergriesbach (Landkreis Passau) einen 19-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt. Der jugendliche Tatverdächtige sei in Untersuchungshaft, teilte das Polizeipräsidium Niederbayern am Mittwoch in Straubing mit. Schauplatz der Auseinandersetzung in der Nacht zum Dienstag war ein alter Bauwagen - ein beliebter Treffpunkt von Jugendlichen. Der Inhaftierte soll zum Tatzeitpunkt betrunken gewesen sein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stach er sein Opfer mehrfach in den Oberkörper. Der 19-Jährige wurde in einem Krankenhaus notoperiert.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser