Holztür fällt um: Mädchen (5) schwer verletzt

Tiefenbach/Straubing - Eine Fünfjährige ist bei einem Unfall durch eine ausgehängte Holztür schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei in Straubing geschah das Unglück am Samstagabend in einem Gasthaus im niederbayerischen Tiefenbach (Kreis Passau). Als der Vater auf die Toilette ging, folgte ihm das Mädchen. Während die Fünfjährige auf den Vater wartete, lehnte sie sich an eine rund einen Zentner schwere Eichentür, die der Wirt kurz davor ausgehängt hatte. Plötzlich fiel die Tür auf das Mädchen. Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind ins Krankenhaus. Die Fünfjährige schwebt in Lebensgefahr.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser