Mann (24) steht halbnackt und blutend auf Spielplatz

Nürnberg - Blutüberströmt und fast nackt haben Polizisten einen Mann auf einem Basketballspielplatz in Nürnberg aufgegriffen. Was war passiert?

Ein Passant hatte den verletzten 24-Jährigen zuvor entdeckt und die Beamten gerufen. Wie sich herausstellte, war der betrunkene Mann von einem Trio ausgeraubt und mit einem Messer verletzt worden. Die Polizei konnte die Tatverdächtigen im Alter von 17, 18 und 23 Jahren nach Angaben vom Sonntag kurz nach der Tat festnehmen. Nach ersten Erkenntnissen hatten sich der 23-Jährige und das Opfer in der Nacht zum Samstag gestritten. Dabei war es zu den Übergriffen gekommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser