Miesbach: Mann wohlbehalten aufgefunden

Vermisster 30-Jähriger ist wieder aufgetaucht

+

Miesbach - Die Suche nach einem vermissten Mann hat am Montagvormittag ein glückliches Ende genommen. Der Mann wurde wohlbehalten aufgefunden. 

Update 30. März, 11.51 Uhr: Mann wohlbehalten aufgefunden

Pressemeldung im Wortlaut:


Der vermisste Herr N. wurde auf Grund eines Hinweises aus der Bevölkerung am Montagvormittag, dem 30. März, wohlbehalten aufgefunden und konnte in die Klinik zurück gebracht werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Miesbach



Erstmeldung: 

Der 30 Jahre alte Herr N. wird seit dem 28.03.2020, 12.30 Uhr, vermisst. Herr N. befand sich zur medizinischen Behandlung in der kbo-Lech-Mangfall-Klinik Agatharied und verließ diese in unbekannte Richtung. Aufgrund seines Gesundheitszustandes kann nicht ausgeschlossen werden, dass er sich in einer hilflosen Lage bzw. in einem psychischen Ausnahmezustand befindet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Miesbach

Bereits am 22. März wurde der Mann als vermisst gemeldet.

Er wurde jedoch wenige tage später wohlbehalten aufgefunden.

Kommentare