Anzeige wegen Körperverletzung

Fliegender Christbaum verletzt Fußgänger

Mindelheim - Ein fliegender Weihnachtsbaum hat in Mindelheim einen Fußgänger verletzt. Dem Werfer droht eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, wollte ein 35-Jähriger Mann sich den Transport des ausgedienten Weihnachtsbaums durch den Hausflur ersparen - und warf ihn kurzerhand aus dem Fenster. Dabei übersah er aber, dass gerade ein Nachbar unter dem Fenster entlanglief. Der Fußgänger wurde durch den Baum leicht verletzt.

Für den 35-Jährigen könnte die Aktion am Samstag noch Konsequenzen haben: Ihm droht eine Anzeige wegen Körperverletzung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser