Suche in München erfolgreich

Vermisster Rentner wohlbehalten wieder aufgefunden

+
Der 75-Jährige konnte wohlbehalten wieder aufgefunden werden.
  • schließen

München - Am Dienstag, 10. Dezember, gegen 8 Uhr verließ ein 75-jähriger Münchner seine Wohnung in der Engelhardstraße und war seitdem abgängig. Am Mittwochmorgen konnte die Polizei eine positive Nachricht vermelden.

Update, Mittwoch - 9.51 Uhr:

Wie die Polizei am Mittwochmorgen vermeldet, konnte der 75-jährige Vermisste wohlbehalten wieder aufgefunden werden. 

Erstmeldung:

Die Münchener Polizei sucht seit den Morgenstunden nach Bogosav B. Gegen 8 Uhr hatte der 75-Jährige seine Wohnung in Mittersendling verlassen. Seitdem fehlt von dem Mann jede Spur. 

Der Senior ist laut Polizei stark dement und orientierungslos. Es ist nicht auszuschließen, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet. 

Er ist vermutlich mit einem Schlafanzug (graue Hose und blaues Oberteil) und blauen Badesandalen bekleidet.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mz/Polizeipräsidium München

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT