Im Gemeindebereich Mitterskirchen

Wagen prallt im Landkreis Rottal-Inn gegen Hauswand - Fahrer aus Raum Landshut verletzt

Unfall im Landkreis Rottal-Inn am 20. Januar.
+
Unfall im Landkreis Rottal-Inn am 20. Januar.

Mitterskirchen (Landkreis Rottal) - Am Mittwochabend (20. Januar) ist es im Landkreis Rottal-Inn zu einem Unfall gekommen, als ein Auto gegen eine Hauswand krachte.

Update, 19.54 Uhr - Citroen kracht gegen Hausmauer

Nach neuen Erkenntnissen fuhr der Fahrer eines Citroen mit Landshuter Zulassung am Mittwochabend gegen 16.50 Uhr auf der Gemeindeverbindungsstraße PAN46 in der Gemeinde Mitterskirchen (Lkr. Rottal-Inn) von Huldsessen nach Mitterskirchen.

Wagen kracht im Gemeindegebiet Mitterskirchen gegen Hauswand - Fahrer verletzt

Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand.
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand. © fib/DG
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand.
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand. © fib/DG
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand.
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand. © fib/DG
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand.
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand. © fib/DG
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand.
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand. © fib/DG
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand.
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand. © fib/DG
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand.
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand. © fib/DG
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand.
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand. © fib/DG
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand.
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand. © fib/DG
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand.
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand. © fib/DG
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand.
Bei einem Unfall im Gemeindegebiet Mitterskirchen krachte ein Citroen gegen eine Hauswand. © fib/DG

Nach Angaben der Polizei vor Ort hieß es, der Mann sei aus einer Seitenstraße gekommen und habe aus bisher unbekannten Gründen die Kreisstraße überfahren. Danach sei er in ein Verkehrszeichen geprallt und einen Abhang hinter gefahren. Erst an der Hauswand einer Gaststätte kam das Fahrzeug zum Stillstand.

Der Fahrer soll bei dem Aufprall unbestimmten Grades verletzt und unter Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus eingeliefert worden sein. Die von der Integrierten Leitstelle in Passau alarmierten Feuerwehren Huldsessen und Mitterskirchen leuchteten die Unfallstelle aus und leiteten den Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbei. Den Unfallhergang nahm die Polizeiinspektion Eggenfelden auf. 

Erstmeldung:

Laut ersten Informationen von vor Ort hat sich der Crash im Mitterskirchener Ortsteil Hofau ereignet. Der Lkw soll aus einem Feldweg geschossen, dann ein Verkehrszeichen touchiert und schlussendlich gegen die Hauswand einer Gaststätte gekracht sein. Der Fahrer wird aktuell im Rettungswagen versorgt. Er stammt aus dem Landkreis Landshut. Über seinen Zustand ist im Moment noch nichts Näheres bekannt. Rettungskräfte sind vor Ort und sichern die Unfallstelle. Der Verkehr wird wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Weiteres zu dem Unfall ist noch nicht bekannt.

*Weitere Informationen folgen*

fgr/mda/fib/DG

Kommentare