Wiesn-Aufbau: Jetzt geht's los

+
Ein Gabelstapeler lädt auf der Theresienwiese die ersten Bauteile für ein Bierzelt ab.

München - Jetzt geht’s los! Am kommenden Mittag beginnen die Wiesn-Aufbauarbeiten. Das Tourismusamt als Veranstalter der Wiesn weist darauf hin, dass das Oktoberfest-Gelände während der Aufbauphase als Baustelle gilt.

Lesen Sie auch:

Wiesn: Die Toiletten stehen schon

Das Betreten dieser Baustelle ist Unbefugten aus Sicherheitsgründen verboten. Bis zum Aufbau der Hochfahrgeschäfte voraussichtlich am 22. August gibt es für Fußgänger und Radfahrer eine Nord-Süd-Querung von der Paulskirche bis zur Stielerstraße über die Schaustellerstraße sowie eine West-Ost-Querung hinter dem Käfer-Zelt von der Bavaria-Abfahrt zum Esperantoplatz.

tz

So schön war die Wiesn 2010

So schön war die Wiesn 2010

Quelle: oktoberfest.bayern

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser