Mopedfahrer (17) von Auto erfasst: schwer verletzt

Bindlach/Bayreuth - Ein 17 Jahre alter Mopedfahrer wurde am Donnerstag beim Abbiegen von einem Autofahrer überholt und erfasst. Der Schüler wurde schwer verletzt.

Der Schüler wollte nach Angaben der Polizei in der Nähe von Bindlach (Landkreis Bayreuth) abbiegen und wurde dabei von einem 38-jährigen Autofahrer, der ihn überholte, getroffen. Der Mopedfahrer bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.  Per Rettungshubschrauber wurde der 17-Jährige in ein Bayreuther Krankenhaus geflogen.

Die Unfallursache ist noch unklar - es gibt unterschiedliche Zeugenaussagen, ob der Mopedfahrer geblinkt hat oder nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser