Tragischer Unfall

Motorradfahrer auf B26 tödlich verunglückt

Ein schlimmer Unfall hat sich auf der B26 im Landkreis Haßberg ereignet. Ein Motorradfahrer (46) ist dabei auf tragische Weise ums Leben gekommen.

Roßstadt - Ein 46 Jahre alte Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 26 bei Roßstadt (Landkreis Haßberge) am Samstag tödlich verunglückt. Ein 27-jähriger Autofahrer habe den jungen Mann gegen 10.50 Uhr beim Abbiegen übersehen und mit seinem Wagen erfasst, teilte die Polizei mit. Der 46-Jährige prallte dadurch gegen ein Verkehrsschild und starb. Die B26 war nach dem Unfall für rund vier Stunden komplett gesperrt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser