Motorradfahrer prallt gegen Betonrohr - tot

Vilsbiburg - Ein 31 Jahre alter Motorradfahrer ist in Vilsbiburg bei einem Unfall gestorben. Der Mann stürzte in einer Linkskurve und rutschte über einen Straßengraben hinweg.

Anschließend prallte er gegen das Betonrohr eines Wasserdurchlaufs. Mit schwersten Verletzungen blieb der 31-Jährige in einem Gebüsch liegen.

Rettungskräfte konnten den Mann an der Unfallstelle zwar wiederbeleben, er starb jedoch wenige Stunden später in einem Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser